Logo Exoten im Norden
Ein Nutz- und Ziergarten in Norddeutschland


Winterschutz am Beispiel einer Trachycarpus Fortunei

Die Fotos sind eigene Aufnahmen und unterliegen unserem Copyright.
Wurzelschutz: Jutescheiben 
Stammschutz: Luftpolsterfolie
- die Krone vorher leicht zusammenbinden 
Blattschutz: Vliesgewebe
- wegen der Luftdurchlässigkeit 
Heizung:  Lichterschläuche
In harten Wintern zusätzlich Lichterschläuche aus Glühlämpchen anbringen, sie bringen im Winter auch etwas optischen Pepp in den Garten.
KEINE LED-Schläuche!!!
- LEDs geben keine Wärme ab!)

Regenschutz:  Gartenabfallsack überstülpen, dieser schützt die Krone und das Palmenherz vor Feuchtigkeit und hält die Wärme des Lichterschlauchs länger.

Last Updated 20-Mai-2020
© A. Strohkirch 1997